Für ihr kulturelles, unterstützendes Engagement bedanken wir uns bei:

Ramsperger Kirchheim/Teck

Künstler der Musiknacht 2018

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, bis alle Daten, insbesondere die Videos, geladen sind.

 

Bands & Künstler >>>

 

AFTER PARTIES >>>

 

Acoupack

acoupack

 

Akustik Covers vom Feinsten vor dem "Lion`s No.5"! Musiker aus Kirchheim, Weilheim und Göppingen haben sich vor zehn Jahren zusammengefunden und ihren Traum wahr werden lassen: die besten Songs der Rockgeschichte und der Gegenwart mit drei Gitarren und bis zu vierstimmigem Gesang zu interpretieren. "AcouPack" steht für Acoustik-Package und vereint die Philosophie der Band gleichermaßen in einem Wort: Musik kompakt, ehrlich und pur.

 

website der Band

rockpop cover

19.30 lion no.5

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Zur website von Ramsperger Automobile

 

Andi Susemihl

Andy Susemihl

 

In Deutschland geboren und aufgewachsen, kam Andy Susemihl zum ersten Mal im Alter von 14 Jahren mit der Gitarre in Berührung und erspielte sich in der heimischen Szene schnell einen Namen. Später teilte er die Bühnen mit Rock-Ikonen wie Ozzy Osbourne, Guns’n’Roses, Deep Purple und Lita Ford. Seine Songs und seine Gitarrenarbeit sind auf CDs neben renommierten Gitarristen wie Steve Vai, Joe Satriani und Steve Stevens zu finden. In der Musiknacht tritt der Ausnahmegitarrist im Weißen Ochsen auf.

 

website der Band

Blues Power

23.00 Uhr - Weisser Ochse

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

 

Zur website con Clever Fit

 

Bang Bags

Bang Bags

 

Erinnern Sie sich noch? Als Elvis aus dem Röhrenradio knisterte und chromblitzende Heckflossen das Straßenbild prägten, als der Rock’n’ Roll die Geburt des Teenagers auslöste und Blue Jeans und Petticoat zum Modetrend wurden? Kein bisschen? Die Band „The Bang Bags“ entführt das Musiknachtpublikum in die guten alten Zeiten des Rock’n’ Roll und lässt Stars wie Bill Haley, Jerry Lee Lewis und natürlich Elvis Presley wieder auferstehen. Die Originalinstrumente, Outfits und gekonnten Showeinlagen begeistern und runden die Show auf der Open-Air-Bühne vor dem „Queens“ ab. Elvis noch einmal live erleben. Geht nicht? Geht doch!


website der Band

Feuriger Rock´n´roll

21.00 Uhr Queens aussen

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Zur website von Photo Schneider in Kirchheim Teck

 

Biko

biko & The damaged Labour Horns

 

Diese 10 Musiker mit ihrem mehrstimmigen Gesang und dem 3-köpfigen Bläsersatz versprühen auf der Open-Air- Bühne auf dem „Marktplatz“ Spaß und gute Laune. Sie spielen den Soul der Commitments, den Blues der Blues Brothers und den Rock von Toto. Jeder wird bei einem Auftritt von Biko & the damaged Labour Horns etwas für sich finden und einen unvergesslichen Abend mit feiner Partymusik erleben.


website der Band

Mehrstimmig, Bläser, Party

21.00 Uhr Marktplatz/Waldhorn/Pub Storm´s

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website von WUD

 

Bluefonque

Bluefonque

 

… ist ein energiegeladenes Funk/Soul Projekt, dass sich aus gefragten Studio- und Live-Musikern zusammensetzt. Diese spielen schon seit über 20 Jahren zusammen und gelten daher gemeinsam, sowie jeder für sich, als unglaublich solides Groove-Rückgrat, für verschiedenste Sänger, Musiker und Bandprojekte, der nationalen und Internationalen Musikszene.
Auf der Bühne vor dem „Wilden Mann“ versteht es BLUEfonque auf brillante Art und Weise bekannte und auch weniger bekannte Songs aus dem Funk- Soul und Popbereich, so zu interpretieren, dass der Funke zum Publikum sofort überspringt.

website der Band

Mitreissender Funk & Soul

20.00 Uhr Wilder Mann (außen)

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Fussball WM im Stadtkino auf Großleinwand

 

Blurred

blurred

 

Seit über 3 Jahren spielt die Band BLURRED modernen Progressive Rock mit Vintage Charakter. Nach Fertigstellung ihres eigenen Albums (Dimensions)und zahlreichen erfolgreichen Gigs gehen sie jetzt getrennte musikalische Wege. Um diese Zeit ein letztes Mal gebührend zu feiern und mit allen einen (Filmriss) zu erleben, spielt BLURRED um 21.30 Uhr im (Stadtkino).

website der Band

Kirchheimer Youngstars

21.30 Uhr Stadtkino innen

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Borochov 5

Borochov 5

 

Die „Thelma Yellin High School“ ist ein in Israel einzigartiges Gymnasium mit ausgeprägt künstlerischem Profil, das einen großen Teil des künstlerischen Nachwuchses des Mittelmeerlandes in den Bereichen Jazz, Ballett, Klassische Musik, Theater, Film und Bildende Kunst auf das Studium vorbereitet. Jedes Jahr kommen zehn Jazz-Nachwuchsmusiker, die zu den talentiertesten in Israel gehören nach Deutschland und spielen hier Konzerte.
Auf dem „Platz der kleinen Freiheit“ spielt "Borochov 5" zur Eröffnung der Musiknacht ein breitgefächertes, selbst arrangiertes Repertoire von klassischem Jazz über Hebrew Jazz hin zum Modern Jazz.

website der Band

BIgband Jazz

12.30 Uhr Stiftsscheuer/Wunderbar/ Freudenhaus

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website von Grammatidis & Partner

 

Caballo Negro

caballo negro

 

Caballo Negro, die Stuttgarter Salsa-Connection, lässt die Musik, die im Schmelztiegel New Yorks in den späten 60er und frühen 70er Jahren entstand, wieder auferstehen – urbane, bissige, dreckige Salsa dura im Gangstergewand. Sie erzählen Geschichten aus der Bronx, von Machos, gescheiterten Existenzen, der großen Liebe, Gewalt auf der Straße, Eifersucht und dem Beistand von oben. Knackige Percussion, ein alles umarmender Bass und das swingendes Piano liefern die Grundlage für den mächtigen Bläsersatz aus drei Posaunen, dem typischen Instrument dieser Salsa-Ära, und ein röhrendes Baritonsaxofon. Lisseth Ortiz aus Kolumbien und Reydel Orret aus Cuba sorgen mit ihrem Gesang für Tanzlaune und Urlaubsfeeling auf der Open-Air-Bühne vor dem Bären.

website der Band

70er Jahre Salsa

18.30 Uhr Bären

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Fussball WM im SiS Wein•Bar

 

Calo Rapallo

calo rapallo

 

„Man muss nicht unbedingt ein Schwarzer aus Mississippi sein, um den Blues spielen zu können. Man muss ihn nur haben-  den Blues“. Calo Rapallo, gebürtiger Sizilianer, lebt im Remstal – und hat den Blues. Ohne Zweifel gehört er zur Creme der deutschen Bluesgitarristen. Und in einer Hinsicht ist er vielleicht sogar der beste: in seiner Fähigkeit uns seine pralle Gefühlswelt mit der Gitarre unmittelbar und unverstellt mitzuteilen. Auf dem „Platz der kleinen Freiheit“ erleben wir Calo Open-Air, wie er lebt und rockt!

website der Band

Blues Legende

19.30 Uhr Stiftsscheuer/Wunderbar/ Freudenhaus

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

Zur website von BZWEIC

 

Cobra express

Cobra Express

 

„Hunny Bunny meets Dr. No“ ist das Thema und die instrumentale Fusion von COBRA EXPRESS. Mit beliebten Klassikern aus Tarantino-Filmen, Movie-Soundtracks und jede Menge eigene Surf-Songs, touren COBRA EXPRESS sowohl in kleinen Clubs wie auf namhaften Veranstaltungen. Mit Titeln wie Beach Cruiser, Takatuka Land, Tijuana Tequilla oder Waikiki Beach Party ist alles gesagt worum es hier geht. Time to Surf ... Shake your Body!

website der Band

Surfer Rock´n´Roll

20.30 uhr Milchbar

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Copy Paste

Copy Paste

 

Copy Paste, das ist der gecoverte Tastaturbefehl für Querbeetrock der etwas anderen Art. Trudi, Tufan, Eddy und Joe kopieren in der „Milchbar“ Altbekanntes in Neubenanntes und pressen es auf laute und schnelle Weise in die letzten Windungen des Gehörgangs, bis der Kopf mit wippt und die Kehle Bier braucht.

website der Band

Kick-Ass-Punk-Cover

20.30 uhr Milchbar

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Coverup

Coverup

 

COVERUP – eine Rock/Pop Coverband, die durch ihre Spielfreude und professionelle Umsetzung bekannter und anspruchsvoller Titel der 70er, 80er, 90er und aktueller Hits das Publikum mitzureißen versteht.
Das Programm, das sie auf der Bühne im “ Hubbly“präsentieren, sorgt für Stimmung und Freude an guter Musik, weckt Gefühle und die Erinnerung an so manchen Hit. Kurzum: Für jeden Besucher ist garantiert etwas dabei.

website der Band

70er, 80er, 90er

20.00 Uhr Hubbly Orient

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Zur website vom Sommernachtskino

 

Danny Wuenschel & Band

diana ezerex


Die soulig-rockige Stimme der Sängerin jagt Gänsehaut über den ganzen Körper, weckt auf, bewegt, weil sie eine Geschichte erzählt. Beeinflusst durch viele verschiedene Stationen ihres Lebens, ihren christlichen Glauben, Höhen und Tiefen, entsteht Musik, die ehrlich und unverblümt von Erlebnissen, Abenteuern, tiefen Gedanken und übersprudelnder Freude erzählt. Während ihres Auslandaufenthalts in Brasilien schrieb die Deutsch-Nigerianerin zahlreiche Songs, die nun vorfreudig darauf warten, mit ihrem Publikum geteilt zu werden. Auf der Bühne vor „Hopfenstube/Heidi`s/SiS Wein•Bar erwartet die Zuhörer Authentizität, viel Heart & Soul und Humor.

website der Band

Singer & Songwriter

19.00 Uhr Hopfenstube/Heidi´s/SiS Wein•Bar

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Dicke Fische

Dicke Fische

 

Abtauchen in den Ozean der Musik? Die „Dicken Fische“ zeigen wie`s geht. Fetzige Eigenkompositionen, gepaart mit ausgewählten, ganz eigen interpretierten Covers, dazu zwei Stimmen, zwei akustische Gitarren und eine südamerikanische Cajun sind die Elemente, die die Zuhörer vor dem „Bären“ in eine einzigartige Konzertatmosphäre eintauchen lassen.

website der Band

Akustik Cover vom Feinsten

21.00 Uhr Bären

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website Der Kelter in Notzingen

 

Die neue Heimat

Diet Dope

 

Diet Dope, das sind vier Jahrzehnte Rock- und Popgeschichte, serviert als Kombipackung aus Gitarren, Keyboards, Bass, Drums und mehrstimmigem Gesang. Mit freundlicher Unterstützung von Bruno Mars, Green Day, The Police, Juanes, Tim Bendzko, Ed Sheeran, Falco, Prince, Mando Diao, Robbie Williams, AC/DC, Daft Punk, den Ärzten und zahlreichen weiteren Ikonen, bietet das Quartett vor der „Enoteca Bacco“ einen musikalischen Mix, der die Ohren verwöhnt, vor allem aber aufs Tanzbein zielt.

website der Band

Feine Rockpop Cover

19.30 uhr Enoteca Bacco

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Dogtales

Dogtales

 

DogTales machen handgemachte Musik mit markanten Stimmen, groovendem Bass und virtuosen Gitarren. Die Stücke sind aus allen Epochen der Rock und Popgeschichte neu interpretiert und mit lebendiger Spielfreude auf die Bühne vor dem „3Königs“ gebracht. Ein Muss für Freunde der Akustikmusik.

website der Band

Feine Akustik Cover

18.30 Uhr 3König (außen)

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Dicke Fische

Dr. M

 

Nena und Namika, Frieda Gold und Peter Fox, Grönemeyer und die Ärzte – alle sind sie zu finden im Programm von Dr. M – einer kleinen Gruppe Musiker, die mit Gitarre, Bass, Geige und Schlagzeug deutschsprachige Pop-& Rockmusik der letzten 30 Jahre covern. Den Spaß an der Sache merkt man den Musikern deutlich an. Vor dem „Beggs“ zündet Dr. M ein Feuerwerk an positiver Lebensenergie, die Lust zum Mitsingen und Tanzen macht.

website der Band

deutschsprachige Pop-& Rockmusik

19.00 Uhr Beggs

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Du, Wir & Ich

Du, Wir & Ich

 

Du, Wir & Ich - ein Newcomer-Duo aus Esslingen, das Songs von Oh Wonder, BOY, London Grammar und vielen anderen Künstlern des Indie-Pop akustisch interpretiert. Du, Wir & Ich sorgen mit zweistimmigem Gesang, Klavier und Gitarre für eine Atmosphäre, in der aussagekräftige Texte und gefühlvolle Melodien ihren Platz finden.

 

website der Band

Popsongs neu interpretriert

19.00 Uhr Salädle

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

Eva Winter Band

Eva Winter Band

 

Die Eva Winter Band steht für feine deutsche Popmusik. Die Stücke aus der Feder von Eva Winter gehen unter die Haut, berühren und bewegen. Die Texte handeln vom Leben, der Liebe, der Traurigkeit, von tragischen Figuren und schönen Augenblicken.
Und so intensiv diese Texte sind, so eindrucksvoll ist auch die Musik, die mal filigran und zerbrechlich, dann auch wieder hart zupackend und fast brachial werden kann. Alle vier Akteure sind auf einer Wellenlänge und verstehen es, einen Song extrem dynamisch und direkt umzusetzen. Die Zuhörer im „Ochsengässle“ werden von Anfang an mit auf eine wunderbare Entdeckungsreise genommen, wie es nur ehrlich erlebte und tief empfundene Musik kann.

website der Band

Deutsche Popmusik

19.00 Uhr Ochsengässle

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website der cantina adornetto

 

Frisko Brisko

FriscoBrisco

 

Gitarrenmusik aus Spanien und Lateinamerika bilden den zentralen musikalischen Kreis, um den sich die Kompositionen drehen, die von Uwe Heitel alias Friscobrisco im „ELdAENZO“ dargeboten werden. Flamencotypische Stücke wie solea, tango oder rumba stehen neben bekannten Titeln wie besame mucho, my way, gigolo. Durch die interessante Mischung aus anspruchsvollen sowie unterhaltsamen Stücken, verspricht der Künstler einen kurzweiligen mediterranen Abend, eine spanished flavoured noche.


 

website der Band

Mediterranean Guitarmusic

20.00 uhr ELdAENZO

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Groove Digger

Groove Digger

 

"Anders", das ist wohl die passende Beschreibung für GROOVE, DIGGER! Die vier Musiker aus dem Großraum Stuttgart verpassen seit 2014 Rocksongs und Klassikern ihr ganz eigenes Gewand. Lass dich auf Songs ein, die du so noch nie gehört hast. Auf dem "Martinskirchplatz" packt ihr Groove bestimmt auch dich, Digger!

 

website der Band

Rocksongs & Klassiker

22.00 uhr Martinskirchplatz

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website der Minibar

 

Grup Huub

Grup Huub

 

Nach dem Motto „Wer braucht schon Bizeps? Hauptsache Doppelzunge und Luft in der Lunge!“ treten die sechs Kirchheimer Jungs mit ihrer im Mai 2015 gegründeten Band „Grup Huub“ auf. Mit Gitarre, Schlagzeug, Bass als Fundament und Percussions, Trompete, Posaune als Ergänzung werden osteuropäische, neuzeitliche und moderne Melodien mit Rock- und Ska-Elementen kombiniert. Mit diesem Mix erreichen die Buben nicht nur die eigene Generation. Nein, mit ihrem Programm aus hauptsächlich eigenen Liedern, aber auch ein paar Cover-Stücken, bei denen der „Grup-Huub-Style“ jedoch nicht zu überhören ist, überzeugen sie auf dem „Platz der kleinen Freiheit“ einfach alle! Und schnell ist klar:  Es führt kein Weg am Tanzen vorbei und trocken kommt keiner nach Hause. Wer die Musik feiert, feiert „Grup Huub“!

website der Band

Ska & Polka Party

22.00 Uhr Stiftsscheuer/Wunderbar/ Freudenhaus

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Zur website der Teckwerke

 

H-Rocks

H-Rocks

 

Lust auf heiße Gitarrenriffs? Lust auf längst vermissten Alternative-/ Indie-Rock von Bands wie Greenday, Kings of Leon oder Bloodhound Gang? Dann seid ihr bereit für eine Party mit H-Rocks, die euch im „Wachthaus Garten“ in Überschallgeschwindigkeit mitreißen wird! Die vier Jungs versprechen einen unterhaltsamen Abend, bei dem garantiert kein T-Shirt trocken bleibt! Tretet näher, tanzt rein und feiert ab, denn: H-ROCKS YOUR SOCKS OFF!!!

website der Band

Power rock

21.00 Uhr Wachthaus Garten

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
James Bomb

James Bomb

 

Gestatten, Bomb, James Bomb! So stellen sich die vier Musiker der Rockformation „James Bomb” mit Akustik –Gitarre, Bass und Drums dieses Jahr auf der Bühne vor „Hopfenstube/Heidi´s/ Siss“ vor. Mit Klassikern aus den 60er und 70er Jahren von Steve Miller, CCR oder Jack Cougar begeistern sie ihre beachtliche Fangemeinde genauso wie mit neuen Songs von Lenny Kravitz oder Eagle Eye Cherry.

website der Band

Power sound

21.00 Uhr Hopfenstube/Heidi´s/SiS Wein•Bar

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Jazz relax

Jazz Relax

 

Zu später Stunde entführen Georg Kuchar (Klavier) und Hagen Kälberer (Flügelhorn) ihre Zuhörer im „Kornhaus“ in die Welt des Jazz.
Das rein akustische Duo spielt Balladen und Jazzstandards und lässt dabei die Stimmung der Bars und Clubs der 50er Jahre wiederaufleben.

website der Band

Late night Bar Jazz

23.30 Uhr Kornhaus

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zur website des Unique Clubs

 

John Noville

John Noville

 

Wer ihn auf der Bühne erlebt, ist sofort begeistert und angesteckt von der Power, die in seiner Musik steckt. John Noville versteht es, das Musiknachtpublikum vor dem „Rathaus" und im „Ochsengässle“ mitzureißen und in Stimmung zu bringen. Vor allem aber das Timbre seiner kehligen Stimme und seine Virtuosität an der Gitarre sind es, was den Songs das gewisse Etwas verleiht. Egal ob Bob Marley-, Madonna-, Shaggy- oder Prince-Songs - John Noville interpretiert jedes Lied auf seine Art, mit seiner ganz eigenen Mischung aus Pop, Funk, Latin & Soul oder Reggae - „rhythm and soul á la John Noville“ eben.

website der Band

Rock/Pop/Reggae VOG Teilnehmer

12.30 Rathaus / 21.00 Uhr Ochsengässle

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Du, wir, ich

Johnny Blade

 

Zwischen ZZ Top und Motorhead, zwischen Gluecifer und The Hellacopters bewegen sich die vier Jungs aus Blaubeuren. Dabei wird der Punkrock mit Einflüssen aus den 70ern und 80ern niemals müde. Treibend bewegen sich Bass und Schlagzeug zu einer galaktischen Gitarre, ummantelt von einem lauten Organ. Johnny Blade bringen das Rad des Rock'n'Roll erneut zum Rollen… und es rollt gewaltig! In ihren Texten befassen sich die Johnnys mit der Vergangenheit und malen Visionen der Zukunft. Auf der Open-air-Bühne vor dem „Salädle“ sind die Zuhörer zum Abgrooven eingeladen.

website der Band

Punk´n´Roll

22.45 Uhr salädle

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Earls of Grey

Juniique

 

„Kannst du mir sagen wo wir war´n?“ Diese Frage stellt sich tatsächlich, wenn man dieser Band bei dem zusehen kann, was sie am besten können: Sie treffen dich an Stellen an denen es weh tut, bringen dich aus dem Gleichgewicht und schubsen dich gleichzeitig wieder mit einer Wucht in die richtige Bahn. Vor der „Bäckerei Mayer“ hören wir packende deutsche Texte ohne Kitsch, ohne Glitzer gepaart mit dreckigen Gitarrenriffs und einem schlagenden Herzen. Sie machen süchtig - süchtig nach echter Musik.

website der Band

Powersound auf Deutsch

22.30 Uhr Bäckerei Mayer

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Fastlane

Kilian Haiber Band

 

Kilian Haiber spielte als Keyboarder u.a. für das Queen Musical „We Will Rock You“ in Köln, Stuttgart und Oslo. Als Beauftragter für Popularmusik der Evangelischen Kirche in Kirchheim u. Teck ist er für das musikalische Programm auf dem Martinsplatz mitverantwortlich.

Als Opener ebnet er mit seiner Band den Weg für die Nachfolgenden Künstler. Ihre musikalische Vielfalt reicht von Michael Bublé, Robbie Williams, Bruce Hornsby bis hin zu Abba oder Sting und eigenen Popsongs. Dabei wird er von Uli Eisele am Gesang, Jürgen Rittinger am Bass und Thorsten Todde Reeß an den Drums begleitet.
website der Band

Feine Popcover

18.30 Uhr Martinskirchplatz

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Kilian Mohns

Kilian Mohns

 

Gefühlvoll, einprägsam, vielseitig und ehrlich - nur ein paar Attribute, welche die Kunst von Kilian Mohns beschreiben. Seine mitreißenden Songs handeln von dem, was den jungen Liedermacher täglich bewegt: die konstante Suche nach Antworten auf die großen Fragen. Orientierung in unsicheren Zeiten. Und natürlich die Liebe. All das verpackt in melancholisch-schönen Klängen und mit gefühlvoller Stimme dargeboten bei drei Auftritten auf dem „Martinskirchplatz“. Musik, die im Hier und Jetzt spielt.

website der Band

Singer / Songwriter

18.00/19.30 und 21.30 Uhr Martinskirchplatz

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Frisco Brisco

Kobler & Friends

 

Auch dieses Jahr treten Georg und Ronald Kobler, Ex-Funfair-Express Mitglieder, wieder mit einer neuen, spannenden Besetzung in der Musiknacht auf. Und so kann sich das Kirchheimer Publikum auf internationale Größen - wie z.B. David Hanselmann - der Musikszene freuen, die mit Georg und Ronald open-air vor dem „Türmchen“ die Ohren der Musiknachtfans verwöhnen. Let`s have fun!

website der Band

Powerband mit Sänger david Hanselmann

20.30 Uhr ZUm Türmchen

Nach oben Programmübersicht
 

 

 

Nach oben

 

Zur website vom Teckboten

 

Lagerfeuer

Lagerfeuer

 

„Lagerfeuer“ das sind die zwei Gitarristen Günther Scheuring (The Rumblers) und Jürgen Wursche (Stoned) verstärkt durch Thilo Scheuring am Cajon und Anja Mayer am Saxofon. Ihr Auftritt auf der Außenbühne vor dem „beggs“ wird zudem verstärkt von Frank Schmid (Guit./bass) und Lars Ludwig (bass/keys.). „Lagerfeuer“ das Gute und Beständige der letzten 40 Musikjahre von Oldies und Blues bis zu Rock und Pop und nicht nur, was am Lagerfeuer gespielt wird.

website der Band

Die Musik zum Lagerfeuer

21.00 Uhr Beggs

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Little Miss Martin

Little Miss Martin

 

Little Miss Martin ist eine Soul- Rock- Funk Band, die sich in der kurzen Zeit ihres Bestehens bereits einen überregioalen Namen erspielt hat. Auf der Bühne vor dem „Stadtkino“ covert die Band um die charismatische Sängerin Miriam Martin Stücke von Interpreten wie Stevie Wonder, Tina Turner, Joss Stone, Amy Winehouse, Lenny Kravitz uvm., denen sie ihren eigenen Stempel aufdrückt.

website der Band

Soul-Rock-Funk

19.00 Uhr Stadtkino aussen

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Love on the Rocks

Love on the rocks

 

Feurige Popmusik, mal klassisch mal jazzig, mit zwei Gitarren und zweistimmigem Gesang – das ist das Gitarrenduo der beiden Musiker Gerhard & Barbara Wiebe. Zu ihrem Auftritt vor dem „Amadeus“ gehören neben Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren auch Kompositionen aus eigener Feder. Besonders beliebt bei den Zuhörern ist ihre Rubrik „Peinliche Lieblingslieder“, bei der Love on the rocks so einige altbekannte Stücke aus der Schatzkiste zaubert.

website der Band

Coversongs mit 2 Gitarren

19.30 Uhr Amadeus/Hornox

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Zur website vom City Netz

 

Magic Acoustic Guitars

Magic Acoustic Guitars

 

Das Duo Magic acoustic guitars macht diesem Namen alle Ehre: die Magie akustischer Gitarren lässt die Luft vibrieren, verleiht Flügel und nimmt Liebhaber raffinierter Saitenklänge mit auf eine Reise. Vor der „AromaBar" entführen Roland Palatzky und Matthias Waßer das Publikum im musikalischen Gleitflug in die schönsten Ecken der Erde. Die Magic acoustic Guitars leben und lieben ihre Musik, geben den Melodien und Instrumenten mit ihrer absolut professionellen Virtuosität leidenschaftlichen Charakter. Das brachte dem Duo bei der Goldenen Künstler-Gala die Auszeichnung "Künstler des Jahres 2014" in der Sparte "Instrumentalisten" ein.

website der Band

power sound

20.00 Uhr AromaBar

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Mama Pajama

Mama Pajama

 

Lust auf Folk? Im „Queens“ begeistert Mama Pajama in Urbesetzung. Axel Egerer, Stefan Straub und Michael Stein aus Wernau spielen rockige Klänge, heiße Rhythmen und schmusige Tönen für alle Folkfans. Ihr Auftritt ist eine Begegnung mit bekannten Songs von Simon & Garfunkel, Neil Young und Bob Dylan und weckt alte Erinnerungen, bei denen man so richtig schön die Seele baumeln lassen und die Musik genießen kann.

website der Band

Feine Acoustic Cover mehrstimmig

23.30 uhr Queens innen

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Miss Foxy

Miss Foxy

 

Frauenpower vor dem „Stadtkino“! Fünf Ladies, die voller Energie, Musikalität und Sexappeal stecken – das ist Miss Foxy. Sie grooven am Ohr der Zeit und sorgen durch ihr Können und ihr natürliches Auftreten für ein sympathisches Aha-Erlebnis. Wenn die Ladies loslegen, wird schnell klar, dass hier Vollblutmusikerinnen am Werk sind, die genau wissen wie Musik mit Herz gemacht wird. Auch Songinterpretation wird großgeschrieben, denn Miss Foxy ist eine Cover Band, die ihren eigenen Style in die Songs miteinfließen lässt.

website der Band

Ladypower

21.30 Uhr Stadtkino aussen

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

Zur website vom Juwelier Schairer

 

Mojo Pack

MojoPack

 

Mojopack - das ist leidenschaftlich gespielte Musik, vorgetragen von erfahrenen und routinierten Musikern. Ein „Mojo“ ist ein Glücksbringer und Mojopack ist die geballte Ladung Glück für Zuhörer und Fans. Im „Wachthaus Garten“ bringt die Band feinste Coversongs und eigene Stücke live und ohne technische Tricks auf die Open-Air-Bühne. Leidenschaftlicher Blues, schweißtreibender Funk, dazu eine gute Prise Rock und Soul werden gekrönt von der gewaltigen Stimme von Sängerin Tine Hörmann und den abwechslungsreichen Soli von Gitarre, Bluesharp und Keyboard.

 

website der Band

Feine Coversongs

18.30 Wachthaus Garten

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Orangefuel

Orangefuel

 

NikoLaLa spielt Lieder zum Spaß und rückwärts und live. Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug mit Trommeln, Blech und Holzgerassel. Manchmal Kazoo, Cello oder Trillerpfeife. Nichts für starke Nerven!
Alte Lieder, gute Lieder, neue Lieder, eigene Lieder, solche und andere Lieder, unbekannte Lieder, Maikl-Dschäcksn-Lieder, LF#-Lieder, Lieder von lebenden Musikern, keine Lieder von DschiDschi Ändersn!
Lieder von Liebe, Sex und BonBonPapierchen, über Weltschmerz und Rückeneincrem-Probleme, Lieder über das Leben der freilebenden Kellerasseln und denen die ein Leben in Gefangenschaft vorziehen. Lieder über Versicherungsbetrug und deren Opfer. Lieder über das Leben.

website der Band

Party Cover

23.00 uhr Opal Cafe

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Packmen

Pack men

 

Pack Men, das ist ein Rudel Rockfreunde mit langjähriger Band- und Bühnenerfahrung. Sie bringen vor dem „Time Out“ die Stücke der größten Bands des letzten Jahrhunderts authentisch und mit viel Spielfreude rüber. Musik, die Generationen anspricht von Led Zeppelin, Deep Purple, ACDC, Queen, Gary Moore, ZZ Top, Metallica, Lynyrd Skynyrd, U2, The Free, Steppenwolf, u.a … Mit dabei: fettes Rockdrumset, Bassbeben, brutzelnder Röhrenamp und eine Stimme von Bass bis Moskito.

website der Band

Rockpop Cover

20.00 Uhr Time Out

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Phi

Phi

 

Die Band "Phi" besteht seit 2015 und spielte unter anderem schon beim „Kino auf der Burg“ in Esslingen, in der WXYZ-Bar in Stuttgart, im Esslinger Komma und dem Domizil in Leonberg. Für den richtigen Groove sorgen Michael Biggel am Schlagzeug und Johannes Alber am Bass. Raphael Berthold, der Multi-Instrumentalist der Band, überzeugt an Keyboard und Saxophon. Die letzte Zutat für den unverwechselbaren Phi-Sound bilden die einzigartige Stimme und das Gitarrenspiel von Songwriter Felix Fischer. Durch die Mischung unterschiedlichster Musikstile entsteht ein abwechslungsreiches Programm, das auf der Open-Air- Bühne vor dem „Salädle“ präsentiert wird.

website der Band

Grooviger Poprock

20.30 Uhr Salädle

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Long way home

Pigeons on the gate

 

Das Sextett Pigeons on the Gate aus Winterthur hat einen mitreißenden Sound, der tief im Irish Folk wurzelt, sich aber auch zum Rock/Pop hin öffnet. Treibende Beats wechseln sich ab mit gefühlvollen Balladen. Die Band hat bisher überwiegend in der Schweiz gespielt und ist eine feste Größe in der Schweizer Folkszene, aber auch in Irland, wo sie ihr Handwerk verfeinert haben. In der Musiknacht präsentieren die Pigeons sich auf dem „Marktplatz“ mit ihrer perfekten Symbiose aus Folk und Pop/Rock.

website der Band

Symbiose aus Folk und Pop/Rock

19.00 Uhr Marktplatz/Waldhorn/Pub Storm´s

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
QMMD

Queen margot murder dolls

 

Traditioneller Irish & Scottish Folkrock gepaart mit modernen Riffs und kraftvollem Gesang, präsentieren die Queen Margot Murder Dolls auf der Bühne vor dem „Fass“. E-Gitarre, Mandoline und Fiddle bilden das Grundgerüst für den einmaligen QMMD - Rumble Folk. Das Repertoire des Sextetts besteht aus Klassikern wie "Whisky in the Jar" oder "The Drunken Sailor" und Eigenkompositionen, welche die rebellische Seele der Iren und Schotten aufblühen lassen. Alles natürlich im unverkennbaren Stil von QMMD; Mit viel Gefühl und Biss!

website der Band

Celtic Rock

19.30 Uhr Fass

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Mama Pajama

Roxxane

 

Roxxane steht für explosiven Rock, Funk und Blues. Die vier Musiker auf der Open-Air- Bühne vor dem „Incanto“ begeistern das Publikum mit transparentem und druckvollem Groove, egal ob man nur gespannt zuhören und /oder lieber hemmungslos abtanzen will. Vom ersten Ton an ist klar, dass die Band menschlich wie musikalisch 100% auf einer Wellenlänge ist - Spielfreude und Leidenschaft, die ansteckt.

website der Band

explosiver rock, Funk & Blues

19.30 uhr Incanto

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Old Johnny´s Crew

Rumblers

 

Auf der Bühne im „Wachthaus-Garten“ heizt die wahrscheinlich dienstälteste Oldie Beatband Esslingens den Kirchheimern ein. Seit 1963 gibt es die Band, natürlich nicht mehr ganz in Originalbesetzung doch originalgetreu. Zur Eröffnung der Kirchheimer Musiknacht spielen sie ab 12.30 Uhr querbeet Covers aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Songs von Santana, Deep Purple, Stones und vielen mehr.

website der Band

Oldie Beatband

12.30 Uhr Wachthaus Garten

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Sonja & The maratongas

Sonja & Die Maratongas

 

 Im „caffe adoro“ spielen Sonja & Die Maratongas Lieder von Liebe, Sehsucht und Meer.
Betörende Musik der 30er bis 60 er Jahre mit Kontrabass, Hawaiigitarre, Gitarre, Ukulele, Schlagwerk und Percussion. Stimmungsvoll und swingingrocknrollig. Immer für eine Überraschung gut!

website der Band

Herzschmerz aus den 30er-50er Jahren

21.00 Uhr caffe adoro

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Zur website vom Juwelier Schairer

 

Queen Margot Murder Dolls

Stoned

 

Wenn sie auf der Bühne stehen, hält es das Publikum nicht auf den Sitzen: „Stoned“, die ultimative Rolling - Stones - Revival - Band verwandelt mit originalgetreuen Stones - Songs und ihrer heißen Bühnenshow „Honky Tonk Revue“ das „Krokodil“ in eine einzige Partymeile. Wenn Frontman Konrad-Tönz´s Stimme jaggert, lebt der Spirit der legendären Stones auf! Let´s spend the night together...


website der Band

Rolling Stones Cover

23.00 Uhr Krokodil

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

Sunburst

Sunburst

 

Wer auf gut gecoverten Gitarrenrock steht, darf ein Konzert von [SUNBURST] auf keinen Fall verpassen. Unter dem Motto „Rock Classics“ spielen die vier Jungs aus Schlierbach – Jan, Simon, Marco und Markus – inzwischen seit über 18 Jahren das Beste aus 50 Jahren Rockgeschichte. Egal, ob es sich um einen Song von den Rolling Stones, AC/DC oder Kings of Leon handelt, die vier Jungs wissen, wie sie mit ihrer erstklassigen Musikauswahl die Stimmung im „Dreikönigs“ anheizen.
Als Support von bekannten Live-Acts wie zum Beispiel Coalminer’s Beat oder Boney M. sowie bei diversen Musiknächten konnten sie bereits ihr Können unter Beweis stellen. Eines hat sich dabei immer wieder bestätigt: Wenn [SUNBURST] spielen, dann rockt das Publikum.

website der Band

Rockige Cover

22.30 Uhr 3königs

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

The Edge

The Edge

 

Die U2-Tributeband aus dem Raum Magstadt interpretiert mit viel Liebe zum Detail die großartige Musik von U2. In der „Bastion“ lassen The Edge von den bekannten Klassikern wie "Sunday, Bloody Sunday", "With Or without You", "Still haven´t found", "Pride" oder "One" bis hin zu aktuellen Songs wie "Every breaking Wave“ keinen Hit aus und überraschen  auch den noch nicht eingefleischten U2-Fan mit einer erstaunlich breitbändigen Musik aus der Schaffenszeit von U2 seit Mitte der Siebziger bis heute. Die Musiker bewegen sich klanglich dabei so nahe am Original, das man glatt meinen könnte, das irische Original persönlich stünde vor einem.  
Frank Starzmann setzt dem Ganzen mit seiner unverwechselbaren Stimme das I-Tüpfelchen auf, denn die Gesangslines von Bono scheint er mit der Muttermilch aufgenommen zu haben. Die Soundillusion ist perfekt. Gänsehautgarantie!

website der Band

U2 Cover

24.00 Uhr Bastion

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Phi

Tony & ELMAR & Friends

 

Vielseitigkeit ist die Stärke dieses Duos. Sänger Toni & Keyboarder und Pianist ElMar begeistern das Publikum vor der „Glocke“ mit einem breiten Repertoire an bekannten Hits. Aktuelles, Oldies und Evergreens, Pop, Rock, Disco, Reggae, Blues, Country, Schlager und mehr. Das musikalische Programm reicht von Elvis Presley und den Beatles über Lionel Richie und The Police bis hin zu Bryan Adams oder Peter Maffay. Auch Fans des Latino-Pop und italienischer Musik kommen nicht zu kurz.

website der Band

Von Atemlos bis Azurro

19.00 Uhr Glocke

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Under the ceiling

under the ceiling

 

UNDER THE CEILING – das ist CoverRockPopSoul vom Feinsten. Die vier Vollblutmusiker aus dem Raum Göppingen / Nürtingen liefern auf der Bühne vor dem „Queens“ ein Best-of der bekannten Klassiker und verrocken zudem einige Top Hits von heute. Frontfrau Nicky, die bereits bei „Voice of Germany“ die Jury begeisterte, sorgt mit ihrer herausragenden Stimme für den besonderen Sound von UNDER THE CEILING.

website der Band

CoverRockPopSoul

18.30 uhr Queens (außen)

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Sündflut

Werner Dannemann

 

Werner Dannemann und seine Band auf der Bühne vor der „Bäckerei Mayer“- das ist Musiknachtfeeling par excellence! Gitarrist und Komponist Werner Dannemann gehört seit Jahrzehnten zur Creme de la Creme der regionalen Rockmusikszene und hat in Kirchheim die Musiknacht aus der Taufe gehoben.

website der Band

Der schwäbische Jimi Hendrix

19.00 uhr Bäckerei Mayer

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Sunset Point

Winnie Schweitzer

 

Winnie Schweitzer singt auf seinem ersten Solo Album über den „Himmel im Kopf“. Von leichten Melodien über schwere Grooves bis hin zu tiefer Spiritualität. Ein Konzert mit Winnie Schweitzer hat viele Facetten. Seine Lieder behandeln große Themen wie Freiheit, Trauer, Trost und Liebe. Auch gesungene Gebete von der Größe Gottes und seiner Liebe zu den Menschen gehören zu seinem Repertoire. Auf den „Martinskirchplatz“ kommt Winnie Schweitzer mit Ralf Schuon (Keys), Corny Steinbacher (Drums) und Markus Dilger (Bass) um Kirchheim den „Himmel in den Kopf“ zu singen.

website der Band

Singer & Songwriter

20.00 Uhr Martinskirchplatz

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Roxxane

Wüstenblumen

 

Die Wüstenblumen sind eine 12-köpfige internationale Kirchheimer Band mit einer außergewöhnlichen Geschichte. Entstanden aus einer Projektkooperation des Club Bastion, der Chai-Beratungsstelle für anerkannte Flüchtlinge, dem AK Asyl und dem Mehrgenerationenhaus Linde, kann man sie als die lokale Band bezeichnen, die wie keine andere multikulturell, generationenübergreifend und vielfältig ist. Ihr Repertoire reicht von Pop-Rock über Alternative Cover-Songs bis hin zu eigenen Kreationen. Auf dem "Schlossplatz" wird in den unterschiedlichsten Sprachen gesungen, denn immerhin prägen acht verschiedene Nationen mit ihrer ganzen Leidenschaft die Musik.

website der Band

Interkulturelle Band

18.30 Uhr schlossplatz/Cafe Riva/Schlossplatz Cafe

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Zwei zu Dritt

zwei zu dritt

 

...brachten schon in zahlreichen Musiknächten das Publikum zum Toben. Die Fans von Raphael Lindeke, Jörg Weigele und Birgit van Straelen (Perkussion & Gesang) werden auf dem „Schlossplatz“ auch dieses Jahr wieder einen mitreißenden Auftritt erleben. Die drei Musiker spielen ihre Lieblingssongs aus über 40 Jahren Rock- und Popgeschichte und begeistern ihr Publikum mit unverbrauchtem Schwung, feurigem Esprit und musikalischem Humor.

website der Band

Feinste Acoustic Cover mehrstimmig

21.00 Uhr Schlossplatz/Cafe Riva/Schlossplatz Cafe

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben
Simon Shephard

Zwei von Tausend

 

Zwei von Tausend – Szenen einer Liedermacher Ehe. Frau Perle singt, Karl C. spielt Gitarre und dazu Cajon. Dazwischen gewähren sie uns einen kleinen Einblick in ihre Liedermacher-Ehe. Das macht Spaß, aber die Hauptsache ist natürlich die Musik. Zusammen entwickeln die beiden einen bemerkenswert intensiven Ausdruck, der einen besonderen Nachhall bei den Zuhörern im „Kornhaus“ hinterlässt.

website der Band

Liedermacher

22.30 Uhr Kornhaus

Nach oben Programmübersicht

 

 

Nach oben

 

 

After Parties mit DJ´s

Hier spielt die Musik weiter

 

DJ Beathoven

After Party mit DJ Beathoven im Stadtkino

 

 

website der location

After party mit dj beathoven

23.30 Uhr stadtkino

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

DJ Gambit & DJ Mr. Magellan

After Party mit DJ Gambit & DJ Mr. Magellan im Unique

 

 

website der location

After party mit dj Gambit & DJ Mr. Magellan

23.30 Uhr Unique

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

After Party mit DJ EM-WE DJ R-W DJ Michael Moreau DJ Timo Graf

 

 

website der location

After party mit DJ EM-WE DJ R-W DJ Michael Moreau DJ Timo Graf

24.00 Uhr ochsengässle

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
DJ Jaissle & DJ Moritz Schleyer

After Party mit DJ Jaissle & DJ Moritz Schleyer in der Minibar

 

 

website der location

After party mit dj Jaissle & DJ Moritz Schleyer

24.00 Uhr Minibar

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zum Schluss Party in der Wunderbar

After Party in der wunderbar "music all night long"

 

 

website der location

After party "music all night long"

24.00 Uhr Wunderbar

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben

 

DJ CK

After Party mit DJ CK im Krokodil

 

 

website der location

zum schluss party mit dj CK

01.00 Uhr Krokodil

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
After Party im Opal Cafe

After Party mit DJ Izznation und Dj Stone

 

 

website der location

zum schluss party mit dj Izznation & DJ Stone

01.00 Uhr Opal Cafe

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zum Schluss Party mit DJ

After Party mit DJay Z in der Milchbar

 

 

website der location

zum schluss party mit djay Z

01.30 Uhr Milchbar

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zum Schluss Party mit DJ

After Party mit DJ czok

 

 

website der location

After party mit dj czok

23.30 Uhr Wilder Mann

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zum Schluss Party mit DJ

After Party mit DJ Alex Rodriguez

 

 

website der location

After party mit dj

23.30 Uhr lion no.5

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Zum Schluss Party mit DJ

After Party mit DJ im cafe riva

 

 

website der location

After mit dj

24.00 Uhr cafe riva

Nach oben Programmübersicht

 

Nach oben
Ihre Werbefläche auf der Kirchheimer Musiknacht

WerbeFläche Musiknacht

Wir bieten Ihnen zahlreiche attraktive Werbeflächen für Ihr Unternehmen, Aktionen und Veranstaltungen und Produktwerbung

 

weiterlesen

Rückblick auf vergangene Musiknächte

Rückblick

Rückblick auf das Jahr 2017

 

weiterlesen

 

Für ihr kulturelles, unterstützendes Engagement bedanken wir uns bei:

 

Für ihr kulturelles, unterstützendes Engagement bedanken wir uns bei:

Sponsoren der Kirchheumer Musiknacht 2018 Zur website von Dr. Grammatidis & Partner Zur website des Kirchheimer Weindorfes Zur website vom Restaurant Die Kelter in Notzingen Zur website vom Volvo Autohaus Gross Zur website von der Pizzeria Ristorante Wachthaus in Kirchheim Zur website der Agentur bzweic in Kirchheim Zur website der Firma Battenschlag Zur website vom SiS Wein-Bar Kirchheim Zur website der Minibar in Kirchheim Zur website vom Queens in Kirchheim des Portales Kirchheimer.info Zur website vom Unique Club in Kirchheim Zur website vom Radio 107,7 Zur website des Kirchheimer Sommernachtskino Zur website vom Juwelier Schairer in Kirchheim Zur website vom Teckboten Zur website von Radsport Fischer & Wagner Zur website der Stadt Kirchheim unter Teck Zur website von Dr. Grammatidis & Partner